Die Zeit war (zu) kurz.

Wir trauern um Heidi Marfurt

Seit einigen Monaten war Heidi Marfurt aus Hitzkirch öfters zu Gast an unseren Vereinsabenden. So war sie beispielsweise beim Eiertütschen, beim Maibummel, bei der Modelleisenbahn oder zuletzt beim Saisonschluss in Müswangen mit dabei, gelegentlich auch begleitet von ihrem Partner Hermann. Nach den Vereinsabenden hat Heidi stets betont, wie wohl sie sich in unserem Kreise gefühlt hat.

Genau eine Woche nach dem gemütlichen Abend in Müswangen ist Heidi am 11. Juli von einer Wanderung nicht mehr zurückgekehrt.

Wir sind dankbar für die (zu) kurze Zeit und die schönen Stunden, die wir mit ihr verbringen durften. In Gedanken und im Gebet sind wir bei ihren Angehörigen.

zur News-‹bersicht