Neues aus dem Osten

Aktiv trotz Pandemie

Vielfältige Nachrichten gibt es im aktuellen Newsletter von Kolping Rumänien zu lesen. Bauarbeiten in Temeswar, Geigenunterricht in Oituz, Lehrvideos für Berufsschüler in Kronstadt/Brasov, Gute-Nacht-Geschichten im Radio - es ist beeindruckend, wie aktiv die rumänischen Kolpingbrüder und -schwestern auch in Pandemiezeiten sind. Und speziell erfreulich aus Hochdorfer Sicht: auch unser Handarbeitsprojekt wird einmal mehr erwähnt!

Weitere Informationen

zur News-‹bersicht