Umfrage zur Freiwilligenarbeit

Worum geht es?

Die eigenen Werte zum Ausdruck zu bringen ist für viele Freiwillige der wichtigste Grund sich zu engagieren. Ein Projekt der Fachhochschule Nordwestschweiz untersucht in verschiedenen Organisationen, die stark von Werten geprägt sind, wann die Freiwilligen eine gute Übereinstimmung von Werten erleben.

Auch Kolping Schweiz beteiligt sich an diesem Projekt und ruft deshalb alle Mitglieder auf, an einer Umfrage über das eigene Engagement und das Wirken von Kolping teilzunehmen.

Deine Meinung zählt!

Eine Umfrage wird erst dann aussagekräftig, wenn viele Leute daran teilnehmen. Daher gibt es einen Anreiz, mit dem Kolping Schweiz möglichst viele Mitglieder dazu bewegen will sich zu beteiligen: Für jeden beantworteten Fragebogen wird ein Franken für ein Kolpingprojekt in Bolivien gespendet; und für jede Kolpingsfamilie, aus der mindestens acht Personen teilnehmen zusätzlich nochmals 20 Franken.

Acht Personen - das sollte für die KF Hochdorf eigentlich machbar sein, oder?! Also, fülle die Umfrage am besten jetzt gleich aus, es dauert nur öppe e Viertustond!

Kolping Schweiz und der Vorstand der KFH danken dir für deine Mitarbeit!


Weitere Informationen

zur News-‹bersicht